Mittelalterliche Armbänder zum Verkauf

Indem man Screenshots der historischen Serien durchschaut kann man die mit Juwelen besetzten Seile entlang des Dekolletés von Frauen und ein halbes Dutzend glänzender Schmuckstücke bemerken, die an jedem ihrer Unterarme baumeln. Mittlerweile waren echte Mittelalter Armbänder viel schlichter als Kunstwerke moderner Designer. In unserer umfangreichen mittelalterlichen Schmuckkollektion, die auf den dekorativen Lösungen als auch auf echten historischen Funden und Artefakten basiert, können Sie Ihr Outfit sofort aufwerten.

Frühmittelalterlicher Schmuck

Die Armbänder des frühen Mittelalters zeichneten sich durch Massivität, Symbolik und Brutalität aus. Feinheit und Raffinesse der Silhouetten folgten später mit der Entwicklung des Schmuckhandwerks. Spektakuläre Ornamente kriegerischer Stämme ersetzten den römischen Stil: Armbänder von Sachsen, Goten, Franken, Alanen waren von heidnischen Bildern, Symbolen der Kraft und Fruchtbarkeit durchdrungen. Zu der Zeit, als Wikinger die Karte von Europa umwandelten, erlebte sie einen erheblichen Goldmangel. Die meisten Schmuckstücke bestanden aus Grundmaterialien: Lederarmbänder mit Messing- und Stahlakzenten.

Mittelalterliche Armbänder wurden am Handgelenk getragen, um gekürzte Ärmel der Tunika zu ergänzen, am Unterarm oder Oberarm, um die ausgestellten Ärmel zu betonen. Unbeugsame Armbänder wie Armreifen und Manschetten wurden oft gestapelt getragen.

Nach dem X. Jahrhundert waren Schmuckstücke keine Seltenheit mehr. Alte Techniken des Gießens, Gravierens und Filigrans erlebten aus der islamischen Welt westwärts bis nach England. Gold wurde im monometallischen Währungssystem schnell wieder hergestellt und ersetzte Silber. Hochmittelalterlicher Stil kombiniert majestätische Farbenpracht mit einer strengen architektonischen Komposition. Seltene Holzarten, Bergkristalle, Edelsteine, Perlen und Korallen mit Perlmutt dienten als Material für die Herstellung von wunderschönem Schmuck. Inspiriert von Meisterwerken der Antike, zeichnete es sich durch eine sorgfältige Verarbeitung aus. Die ursprünglichen Eigenschaften der Edelmetalle traten in den Hintergrund, um die Verarbeitung der Veredelung hervorzuheben.

Wie wähle ich ein richtiges Armband für Burgfräulein aus?

  • betrachten Sie die Ärmelform
  • geben Sie Ihre Messungen an
  • entscheiden Sie sich zwischen verfügbaren Materialien und Farben
  • wählen Sie Ihr Versandland aus - wir liefern weltweit!

Unser Shop von mittelalterlichen Armbändern bietet ein reichhaltiges Sortiment an vorgefertigten und einzigartigen Schmuckstücken, z. B. benutzerdefinierte mittelalterliche Armbänder, die bisher nur einem engen Kreis von Elite-Leuten zur Verfügung standen. Mittelalter und Fantasy Armbänder von ArmStreet zu kaufen bedeutet zurück in die Welt zu transportieren, in der diese kleinen glänzenden Akzente als Zeichen für Identifikation, Rang und Autorität verwendet wurden.